Du sehnst Dich nach Deinem Ex Freund? Und das, obwohl Ihr mittlerweile getrennt seid? Kann es gelingen, trotz  den Ex Freund vermissen  in 28 Tagen wieder glücklich zu sein? Wir haben ein paar wertvolle Ratschläge für Dich parat!



 

 

Ich vermisse meinen Ex Freund – was tun?

Die Sehnsucht nach SEINER Gegenwart ist unmittelbar nach der Trennung normal – leider. Da spielt auch viel Gewohnheit eine Rolle – schließlich war man lange Zeit sehr eng und intensiv zusammen, hat so vieles miteinander geteilt. Deshalb dauert es, bis diese Sehnsucht abklingt, gemeinsam mit dem Liebeskummer.

Nimm Dir daher wirklich Zeit, die Trennung  zu verarbeiten! Die Gefühle zu akzeptieren, zumindest für diesen Moment. Je besser Du dies schaffst, umso weniger wirst Du den Ex Freund auch vermissen – Du wirst sehen!

Was sind schöne Ex Freund vermissen Sprüche?

Mitunter hilft auch ein schöner Spruch, der die eigene Situation perfekt zusammenfasst. Deshalb haben wir einige schöne Sätze für Dich zusammengetragen, die wir Dir auf unserer Webseite präsentieren möchten. Gerade, weil wir wissen, wir gut und tröstend ein solcher Spruch mitunter sein kann. Weil er es einfach schafft, die eigenen Gedanken und Gefühle, die persönliche Situation, so perfekt in Worte zu fassen. Das kann manchmal sehr hilfreich und genau das Richtige sein.

Das schaffen übrigens auch Filme und Songs, immer wieder aufs Neue. Wie gut ihnen das gelingt, ist teilweise erstaunlich. Doch nicht umsonst gehören auch diese beiden zum Bestandteil einer Therapie nach der Trennung, da sie dabei helfen, sich wieder besser zu fühlen. Auch deshalb raten wir Dir: Wenn Du Lust hast, diesen Streifen immer und wieder anzuschauen, obwohl Du die Dialoge schon längst mitsprechen kannst: Dann tue es! Wenn Du die CD schon zehnmal hintereinander gehört hast, doch noch immer Lust auf eine Fortsetzung hast: Warum nicht? Es ist jetzt all das erlaubt, was Dir gut tut…

Bitte gib und nimm Dir auch die Zeit zum Trauern und Bewältigen. Schließlich lassen sich unsere Gefühle und Emotionen nicht einfach an- und ausknipsen, wie das bei einem Lichtschalter der Fall ist. Oder sich von 100 auf 0 herunter fahren – auch, wenn das in manchen Momenten schon sehr wünschenswert wäre. Doch funktioniert das so mal nicht…

Du kannst aber einiges tun, dass es Dir trotz allem, trotz dieser schwierigen Situation, in der Du Dich gerade befindest, besser geht. Vor allem, indem Du Abstand zu ihm hältst. Schon allein aus Selbstschutz. Denn die Erfahrungen haben gezeigt: Wer ständig den Ex vor der Nase hat, der wird bei jedem neuerlichen Kontakt mit seinen Gefühlen und all den Erinnerungen, die jetzt hoch kommen (und das häufig zu einem nicht wirklich passenden Zeitpunkt, vor den Augen der Öffentlichkeit), zu kämpfen haben. Die Gefühle können so überhaupt nicht abklingen! Sondern bleiben unverändert stark bestehen. Das zögert den Prozess der Heilung natürlich nur hinaus. Und die Frage ist: Willst Du das wirklich riskieren?!? Wir hoffen doch mal nicht!